Bestbesetzung garantiert!

6 strategische Schritte zu Ihrem besten Kandidaten

6 strategische Schritte zu Ihrem besten Kandidaten

Standortbestimmung:  Markt, Organisation und Mensch​
Standortbestimmung: Markt, Organisation und Mensch​
Weiterlesen
Sie können nur die besten Mitarbeiter einstellen und halten, wenn sich diese Mitarbeiter in Ihrem Unternehmen wohlfühlen. Deshalb haben wir Grundanforderungen, die wir an Unternehmen stellen, für die wir Mitarbeiter suchen.

So sind unsere Kunden und nach diesen Kriterien wählen wir sie aus:

Unsere Kunden sind nachhaltige Unternehmen, die für eine wertschätzende Vertrauenskultur stehen. Ihre Mitarbeiter haben Spaß bei der Arbeit und leben ein positives Menschenbild. Sie bieten eine attraktive marktgerechte Bezahlung bei einer gesunden Work-Life-Balance und ein Umfeld, wo sich echtes Engagement lohnt und entsprechend honoriert wird. Es herrscht eine offene Kommunikation und Feedback-Kultur. Die Weiterbildung und Entwicklung der Mitarbeiter wird gefördert.

Die häufigsten Kündigungsgründe, warum Mitarbeiter ein Unternehmen verlassen, sind folgende:

  • Probleme mit dem Führungsstil und nicht passende Chemie mit dem Vorgesetzten
  • Arbeit und Aufgaben entsprechen nicht den Erwartungen
  • Unternehmenskultur, Team und Mitarbeiter harmonieren nicht
  • Es mangelt an positivem Feedback und Anerkennung
  • Ungenügende Aufstiegsmöglichkeiten und Perspektiven
Unsere Kunden bieten ihren Mitarbeitern ein Arbeitsumfeld, das zu Höchstleistungen motiviert.
Suchen und Finden: Der richtige Bewerber für Ihr Unternehmen​
Suchen und Finden: Der richtige Bewerber für Ihr Unternehmen​
Weiterlesen
Die Mitarbeiter werden nie oder nur selten besser als ihre Vorgesetzten und Unternehmen werden nie besser als ihre Mitarbeiter. Deshalb ist es unser Anliegen, nur die besten für Ihr Unternehmen auszuwählen. Wie kann man die besten ganzheitlich und systematisch erkennen? Es gibt zahlreiche Methoden, um zu erfahren, wie und woran man das erkennt.

Viele Indizien weisen auf das Engagement, die Interessen, die Begeisterungsfähigkeit für den Job, die Ambitionen und das Leistungsbewusstsein eines Kandidaten hin, die durch geschickte Fragen im Interview abgeklopft werden.

  • A-Mitarbeiter sind absolute High-Performer, welche mit ihrem stark ausgeprägten Leistungswillen und einer hohen Identifikation mit dem Unternehmen wesentlich zum Erfolg des Unternehmens beitragen. Sie sind überdurchschnittlich engagiert, umsetzungsstark und an ihrem Weiterkommen interessiert. Ihre Motivation ist meist nicht monetär, sondern kommt aus einem inneren Antrieb und der Freude an einer hohen Leistung heraus. Auf solche Mitarbeiter kann man jederzeit zählen und sie beeinflussen das Team und Betriebsklima positiv, sie können andere mitreißen.

  • A-Mitarbeiter wollen eigenverantwortlich Projekte und Verantwortung übernehmen. Sie erwarten qualifizierte Weiterbildungen, sind auf Freiräume bedacht und möchten Vorgesetzte von ihren Ideen begeistern.
Solche Mitarbeiter treiben Ihr Unternehmen voran.
In der Softwareentwicklung macht es einen gewaltigen Unterschied, ob jemand nur durchschnittlich oder hervorragend programmieren kann. Wenn Sie bei Kunden einen Wow-Effekt auslösen möchten, reichen zufrieden stellende Leistungen von B-Mitarbeitern nicht aus.

Sicher haben Sie in Ihrem Unternehmen auch solche A-Mitarbeiter-Typen: Sie leisten nicht zehn oder zwanzig Prozent mehr als der Durchschnitt – sondern doppelt oder dreimal so viel. Dafür lohnt sich fast jede Investition!
Persönlichkeitsstruktur
Persönlichkeitsstruktur
Weiterlesen
Viele Unternehmen achten beim Besetzen der Stellen meist stärker auf die fachliche Qualifikation der Bewerber als auf deren intrinsische Motivation und die Art ihrer Persönlichkeit. Dabei sind diese Merkmale mindestens ebenso relevant.

Ob ein Kandidat die passende Persönlichkeit für einen bestimmten Job mitbringt, sieht man meistens erst später, wenn es schon zu spät ist…

Dann kommen Klagen wie: «Mist, der neue IT-Leiter kriegt sein Team und die IT-Landschaft nicht geordnet.» Dann entpuppt sich in der praktischen Zusammenarbeit der gedachte „Traumkandidat“ doch nicht als der Richtige, weshalb sich die Wege dann schnell wieder trennen.

Die richtige Persönlichkeit ist deshalb ganz entscheidend. Folgende Dinge sollten unbedingt beachtet werden:

  • Kann der Kandidat einen Draht zu sehr unterschiedlichen Kunden aufbauen
  • Besteht die Fähigkeit, ein Team zu führen und zu begeistern?
  • Passen die individuellen Antriebe zu der Rolle und der Stelle?
Diese Dinge im Vorfeld zu ermitteln – das heißt herauszuarbeiten, ob die „Chemie“ zwischen dem Bewerber und dem neuen Job stimmt – erfordert Sorgfalt und Reflexion. Doch die Mühe lohnt sich, denkt man an die Kosten und Folgeprobleme einer Fehlbesetzung.
Unsere Empfehlung
Unsere Empfehlung
Weiterlesen
Wenn wir einen Kandidaten empfehlen, dann nicht nur aufgrund seiner fachlichen Kenntnisse und beruflichen Erfahrung, sondern wir prüfen vorher ganz genau, ob er auch wirklich zu einem Unternehmen passt. Die Persönlichkeit, Wechselmotivation, Karrierewünsche etc. werden dabei genauso berücksichtigt.

Nur so können wir sicherstellen, dass ein vermittelter Kandidat auch langfristig im Unternehmen verbleibt und nicht nach 1-2 Jahren wieder auf Jobsuche begibt, weil seine Karrierewünsche nicht im Unternehmen abbildbar sind.
Onboarding: Der erfolgreiche Einstieg
Onboarding: Der erfolgreiche Einstieg
Weiterlesen
Ob ein neuer Mitarbeiter zufrieden ist oder nicht, ob er Loyalität entwickelt oder den Arbeitsplatz nur als Durchreise-Station betrachtet: Die Einstellung eines neuen Mitarbeiters zur Firma entscheidet sich schon in den ersten Arbeitstagen!

Mitarbeiterbindung beginnt mit Onboarding, enden sollte sie nie!

Mit jeder Vermittlung übernehmen wir die Verantwortung, dass sich „der Neue“ in dem Unternehmen wohlfühlt. Dafür ist ein professioneller Onboarding-Prozess eine Grundvoraussetzung.
Datenschutz - Vertraulichkeit
Datenschutz - Vertraulichkeit
Weiterlesen
Wir legen sehr großen Wert auf den Schutz Ihrer persönlichen Daten. Da sowohl der Schutz Ihrer Privatsphäre als auch der Schutz unserer Mandanten für uns ganz essentiell ist, werden wir Ihre persönlichen Daten unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) absolut vertraulich behandeln. Ihre Daten werden von uns weder veröffentlicht noch ohne Ihre explizite Erlaubnis an Dritte weitergegeben.

Bevor wir irgendwelche Daten weitergeben, sprechen wir mit jedem Kandidaten ausführlich über den potentiellen neuen Arbeitgeber und das Jobangebot.

Auch unsere Mandanten haben sich in der Zusammenarbeit mit uns zu absoluter Vertraulichkeit verpflichtet. Dadurch können wir sicherstellen, dass bei Kandidaten, die sich in einem bestehenden Arbeitsverhältnis befinden, keine Informationen über den Bewerbungsprozess nach außen dringen.
Voriger
Nächster

Sprechen Sie uns an, um auch für Ihr Unternehmen den perfekten Kandidaten oder für Sie als Kandidat das perfekte Unternehmen zu finden.

best2find Deutschland

Arun Kohli
Geschäftsführung

Gerblinghauser Weg 6
82041 München
Deutschland

M +49 176 990 66 700

 

best2find Zypern

Vera Beutnagel
Managing Director

Serghides House, Office 102
61 Archbishop Makarios III Avenue
6017 Larnaka
Zypern

T +357 24 022 574

 

Portfolio

Copyright © best2find Ltd.
Copyright © best2find Ltd.
Scroll to Top